Wer viel kann, darf auch viel erwarten!

Wir haben uns vom findigen Blechbearbeiter zum technologisch führenden Systemlöser in der Metallverarbeitung entwickelt. Und wir haben nach wie vor eine spannende Reise vor uns.
Werden Sie ein Teil davon und steigen Sie mit ein, wenn Sie ebenso große Ziele haben: Bei H.P. Kaysser können Sie sich entwickeln, mitgestalten und verwirklichen – und das europaweit.

Dabei setzen wir auf die Qualifikation unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Bei uns arbeiten Sie in einem Team, das jedem den nötigen Raum gibt, um sich optimal zu entfalten.

Und damit Sie nicht nur heute, sondern auch in Zukunft zu den Besten Ihres Fachs gehören, bietet Ihnen H.P. Kaysser eine Vielzahl an weiterführenden Qualifizierungen zur fachlichen wie persönlichen Weiterentwicklung. Zeigen Sie uns was Sie können und fordern Sie uns.

IT-System- und Netzwerkadministrator m/w/d

Zur Verstärkung unserer IT-Abteilung suchen wir DICH als IT-System- und Netzwerkadministrator m/w/d zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Deine Aufgaben:

  • DU übernimmst Verantwortung: Als erfahrene/r ITler*in mit technischem Verständnis bist DU Teil des Teams und verantwortlich für Netzwerk- & Serverbetreuung, Dokumentationen sowie die Umsetzung neuer Ideen & Projekte.
     
  • Unsere IT liegt Dir am Herzen: DU übernimmst die Pflege und den Betrieb der Netzwerk- & Serverlandschaft, sorgst für einen hohen IT-Sicherheitsstandard und unterstützt das Helpdesk-Team bei der Suche und Analyse von Fehlern in allen Bereichen.
  • DU kommunizierst gern: DU bist Ansprechpartner*in und förderst eine reibungslose Kommunikation. Hierbei findest DU passende Lösungen und kommunizierst diese intern und extern fachlich korrekt und charmant. Auch bei hohem Anfrageaufkommen bleibst DU freundlich und geduldig.


Dein Profil:

  • DU bist IT-begeistert: DU hast fundierte Kenntnisse in der Microsoft-Welt, bei Umsetzungen von Projekten, der Serverpflege (MS Windows Server, MS Hyper-V-Server samt Virtualisierung, MS SQL, ActiveDirectory, Exchange) und der Pflege von einer komplexen Netzwerkstruktur (LAN, WAN, WLAN, VLAN, NAC).
     
  • DU bist lösungsorientiert und zeigst Eigeninitiative: DU arbeitest professionell, strukturiert und eigenverantwortlich. Die Belange unserer Belegschaft stehen für DICH im Mittelpunkt.
     
  • DU bist ein Teamplayer und kannst andere begeistern: DU bist motiviert und gehst mit gutem Beispiel voran, bist kommunikationsstark und hast ein Händchen im Umgang mit Menschen.
     

Wir bieten Dir:

  • Wissen: Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben. Erfahrungsaustausch über alle Teams und Ebenen hinweg.
     
  • Work-Life-Balance: Wir ermöglichen die Vereinbarkeit von Beruf und Familie, z. B. durch einen gelebten Überstundenausgleich sowie flexiblen Arbeitszeiten.
     
  • Familiengeführtes Unternehmen: Unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen beteiligen wir am gemeinsamen Unternehmenserfolg.
     
  • Annehmlichkeiten: Betriebliche Altersvorsorge und betriebliches Gesundheitsmanagement, projektbezogenes Homeoffice, Jobrad, unbefristeter Arbeitsvertrag, 30 Tage Urlaub.
     

 Wäre das Dein Traumjob?

  • Schicke uns eine aussagekräftige Bewerbung
     
  • Zeige uns, in welchen Bereichen DU DICH besonders auskennst, welche Skills DICH ausmachen.
  • Teile uns Deine Gehaltsvorstellungen mit.
     
  • Sage uns ab wann DU bereit für Deinen Traumjob bist.

Deine Ansprechpartnerin ist Annika Fritz, Telefon 07195 188-195.

ZUR ONLINE-BEWERBUNG

Ingenieur oder Techniker für den Vertrieb m/w/d

Zur Verstärkung unseres Vertriebsteams suchen wir schnellstmöglich einen Profi in der Kundenbetreuung, bei der Kalkulation unserer Produkte und in der technischen Beratung.

Idealerweise haben Sie einige Jahre Berufserfahrung in der modernen Blechbearbeitung und sind mit den verschiedenen Fertigungsverfahren vertraut.

Überdurchschnittliche Einsatzfreude, eine rasche Auffassungsgabe und gute Umgangsformen setzen wir voraus. Wenn Sie Interesse an einer interessanten Tätigkeit in einem dynamischen Team haben und gerne selbständig arbeiten – dann freuen wir uns über Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen.

ZUR ONLINE-BEWERBUNG

Abkanter m/w/d

Für unseren Fertigungsbereich CNC Blechtechnologien suchen wir schnellstmöglich einen Abkanter m/w/d mit:  

  • Erfahrung in der Biegetechnologie
  • Programmierkenntnissen an Trumpf-Biegemaschinen
  • Zeichnungssicherheit

    Wichtig sind uns Ihre Bereitschaft zur Schichtarbeit, Flexibilität, Einsatzfreude, Teamfähigkeit und eine abgeschlossene Berufsausbildung im Metallbereich. Gute und freundliche Umgangsformen setzen wir voraus.

    Haben Sie Interesse, an vielseitigen Aufgaben mitzuwirken? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

    ZUR ONLINE-BEWERBUNG

    Edelstahlschlosser m/w/d

    Wir suchen motivierte Verstärkung und stellen ein: Edelstahlschlosser m/w/d mit:  

    • Gute WIG/MAG-Schweißkenntnisse
    • Kenntnisse in der seriellen Fertigung von Edelstahlschweißbaugruppen
    • Erfahrung im Schleifen von Finish von Blechteilen

      Wichtig sind uns Ihre Bereitschaft zur Schichtarbeit, Flexibilität, Einsatzfreude, Teamfähigkeit und eine abgeschlossene Berufsausbildung im Metallbereich. Gute und freundliche Umgangsformen setzen wir voraus.

      Haben Sie Interesse, an vielseitigen Aufgaben mitzuwirken? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

      ZUR ONLINE-BEWERBUNG

      Feinblechner m/w/d

      Wir suchen motivierte Verstärkung und stellen ein: Feinblechner m/w/d mit:  

      • Gute WIG/MAG-Schweißkenntnisse
      • Kenntnisse in der seriellen Fertigung von Edelstahlschweißbaugruppen
      • Erfahrung im Schleifen von Finish von Blechteilen

        Wichtig sind uns Ihre Bereitschaft zur Schichtarbeit, Flexibilität, Einsatzfreude, Teamfähigkeit und eine abgeschlossene Berufsausbildung im Metallbereich. Gute und freundliche Umgangsformen setzen wir voraus.

        Haben Sie Interesse, an vielseitigen Aufgaben mitzuwirken? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

        ZUR ONLINE-BEWERBUNG

        Abiturienten und Studenten m/w/d

        Zur tatkräftigen Unterstützung in verschiedenen Bereichen suchen wir wieder Abiturienten und Studenten m/w/d, die für mindestens drei – gerne auch sechs – Monate an einer Beschäftigung bei uns im Haus interessiert sind.

        Wer die (Fach-)Hochschulreife abgeschlossen hat, volljährig ist und einen Überbrückungsjob sucht, ist herzlich eingeladen, sich zu bewerben. Arbeitsaufwand nach Absprache.

        Haben Sie Interesse, an vielseitigen Aufgaben mitzuwirken? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

        ZUR ONLINE-BEWERBUNG

        Mitarbeiter für unseren Online-Paket-Versand m/w/d

        Zur Verstärkung unseres Teams im Versand suchen wir Mitarbeiter für unseren Online-Paket-Versand m/w/d. Ihre Tätigkeit umfasst die alltäglichen Aufgaben beim Verpacken von Paketen und Päckchen und der Abwicklung. Flexible Arbeitszeiten sind möglich, halb- oder ganztags, je nach Wunsch.

        Ihre Ansprechpartnerin ist Frau Annika Fritz.
        Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

        ZUR ONLINE-BEWERBUNG

        Am besten gleich bewerben. Einfach und bequem hier über unser Onlineformular.

        Online-Bewerbung

        Familiär und trotzdem groß unterwegs!

        Bei H.P. Kaysser können Sie vom ersten Tag an mitgestalten – in und für Ihren Job. Wir bieten Ihnen die Vorteile eines großen Mittelständlers, der in vielen Feldern und Branchen anerkannter Technologieführer ist. Kunden aus ganz Europa vertrauen auf unsere technische Expertise und umfassenden Dienstleistungen. 
        Bei uns finden Sie viel was nicht alltäglich ist – von flexiblen Arbeitszeitmodellen und internationalen Projekten in abwechslungsreichen Branchen über individuelle Entwicklungsmöglichkeiten, ein vielfältiges Gesundheits- und Sportangebot bis hin zu einem attraktiven Gehalt mit Sonderleistungen. Bringen Sie Ihr Können, Ihre Persönlichkeit, Ihre Kommunikationsstärke und Ihre Teamfähigkeit ein und werden Sie Teil der Kaysser-Familie.
         
        Am besten Sie steigen gleich über unsere StellenausschreibungenAusbildungsplätze oder Ferienjobs direkt in unseren Betrieb ein.
         

        Eine Ausbildung, die alles andere als "Standard" ist

        Bei H.P. Kaysser stehen die Zeichen seit vielen Jahren auf Wachstum. Gemeinsam mit qualifizierten und engagierten Mitarbeitern wollen wir stetig weiter wachsen – gute Voraussetzungen für unsere gemeinsame Zukunft! Als expandierendes mittelständisches Unternehmen bieten wir ein familiäres Betriebsklima, ein motivierendes Arbeitsumfeld und interessante Perspektiven. 

        Als eines der ersten Unternehmen in Deutschland haben wir die sogenannte LernFabrik in unserem Betrieb etabliert. Unsere Auszubildenden durchlaufen hier alle Stationen innerhalb eines modernen Metallbearbeitungsbetriebs und lernen unter fachkundiger Anleitung und an realen Aufträgen alles was es für eine erfolgreiche Berufslaufbahn braucht – von der ersten Auftragsannahme bis zum fertig produzierten und montierten Teil. Klicken Sie rein und schnuppern Sie erste Berufsluft, wir freuen uns auf Sie. Hier geht’s zu den Ausbildungsplätzen.

        Einfach mal abtauchen …

        Alles andere als „einfach“ geht es beim Tauchsport zu. Denn das Abtauchen in die wunderbare Unterwasserwelt will und muss gelernt sein.

        Georgios Kaskavaloglou, seit 22 Jahren bei uns als Alleskönner im Kantbereich tätig, weiß durch seine langjährige Erfahrung als Tiefseetaucher, wie mit den Schönheiten und auch den potenziellen Risiken bei diesem spannenden Sport umzugehen ist.

        Georgios wuchs in einem kleinen griechischen Dorf namens Plantanopos, in der Nähe der Hafenstadt Kavala an der Ägäisküste – im Osten der Region Makedonien – auf.
        Schon seit seiner Kindheit war das Tauchen und der intensive Kontakt zum Meer eine Leidenschaft, die bis heute stetig wächst.

        Die vielfältigen Farben der phantastischen Unterwasserwelt nimmt Herr Kaskavaloglou als unglaublich anziehend wahr: “Das Wasser hat auf mich eine besondere Wirkung: Es beruhigt, ich fühle mich geborgen und zeitgleich ist es für mich ein Empfinden unaussprechlicher Freiheit.“

        In seiner Zeit als Soldat der griechischen Marine konnte Georgios zum ersten Mal tiefere Gewässer erkunden. Seine damaligen Ausbilder brachten ihm allerlei Tipps und Tricks, aber auch das Umgehen mit den Gefahren der Tiefseewelt bei.

        Unser Georgios Kaskavaloglou ist Gerätetaucher, das heißt,er wird während des Tauchgangs mit künstlichem und autonomem Atemgas versorgt.
        Bei jedem Abtauchen begibt sich der Taucher in eine Umgebung für die er durch seine biologischen Anlagen nicht geschaffen ist und in der er ohne technische Unterstützung nur kurze Zeit überleben kann.
        Zudem gibt es nur wenige andere Gelegenheiten, bei denen ein Mensch so unmittelbar mit verschiedenen physikalischen Gegebenheiten konfrontiert wird wie beim Gerätetauchen. 

        Daher ist das Wissen, wie mit dem Tauchgerät umzugehen ist – in Form einer Tauchausbildung – absolut notwendig. Hier werden die theoretischen und praktischen Kenntnisse im Umgang mit der Tauchausrüstung, der Tauchgangplanung und das richtige Verhalten im Wasser vermittelt. Die erfolgreiche Ausbildung wird mit dem Erwerb eines Tauchscheins abgeschlossen.

        Ebenso wichtig ist es, dass sich der Taucher in regelmäßigen Abständen einer Tauchtauglichkeitsuntersuchung bei einem Tauchmediziner unterzieht.

         

        Gesundheitliche Risiken sind:

        • Nichteinhalten der Limits – zum Beispiel durch menschliche Fehleinschätzung sowie Selbstüberschätzung
        • Dekompressionskrankheit – beim zu schnellem Auftauchen
        • Panikattacken unter Wasser
        • Verlust des Bewusstseins durch einen Tiefenrausch
        • Mögliche technische Probleme wie das Vereisen von Atemreglern
        • Unkontrollierter Luftverlust durch Beschädigung des Luftversorgungssystems
        • Unterkühlung infolge eines unzureichend isolierenden Tauchanzugs
        • Lungenriss

         

        Risiken durch Umgebungsgefahren sind:

        • Giftige oder aggressive Wasserlebewesen, z. B. Giftfische
        • Eintauchen in geschlossene Bereiche (Höhlentauchen, Wracktauchen)
        • Verfangen in natürlichen oder künstlichen Gegenständen (Pflanzen, Fischernetze)
        • Abtreiben, auch bei geplantem Strömungstauchen

         

        Doch durch eine gute Ausbildung, Kenntnis des Gewässers und seiner Bewohner sowie sorgfältige Vorbereitung und Organisation lassen sich diese Risiken auf ein Minimum begrenzen. Statistisch gesehen ist Tauchen eine sehr sichere Sportart.

        „Jeder Tauchgang ist für mich eine neue, ganz eigene Erkundungstour. Man entdeckt unbekannte Phänomene und Orte, betrachtet die Schönheiten aus unterschiedlichen Perspektiven.
        Wasser ist mein Element – und Tauchen meine große Leidenschaft,“ strahlt Georgios und freut sich auf sein nächstes Abtauchen in die farbenfrohe Kulisse der Tiefen.

        Wir wünschen ihm „Gut Luft“ und viele weitere faszinierende Unterwassererlebnisse.

         

        Übrigens:

        Die Geschichte des Tauchens beginnt ca. 4500 v. Chr. mit der Ernte von Schwämmen, Perlen und Korallen.
        In der Antike sollen auch schon Taucher bei Kampfeinsätzen gegen feindliche Schiffe eingesetzt worden sein.
        Bereits gegen Ende des 18. Jahrhunderts beginnt die Verwendung von Helmtauchgeräten am Grund von Gewässern.